Infoservice
anmelden   abmelden  
home about us national international labels guestlist downloads contact

Sexion D`Assaut

Jetzt buchen / book now / Reserver
Downloads
Webseite: http://www.sexiondassaut.com/
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sexion-DAssaut/
Twitter: https://twitter.com/sexiondasso
MySpace: https://myspace.com/sexiondassaut
Youtube: http://www.youtube.com/user/sexiondassautonline

Deutsch:

Sexion d’Assaut ist ein neunköpfiges französisches Hip Hop-Kollektiv, bestehend aus 8 Rappern und einem DJ. Es formierte sich Anfang der 2000er Jahre und besteht hauptsächlich aus Jugendlichen von nordöstlichen Banlieues der Hauptstadt Paris. Sexion d'Assaut sind bei dem französischen Label Wati B unter Vertrag und haben einen exklusiven Vertriebsdeal mit der Major-Plattenfirma Sony Music France. Die Gruppe zählt, neben französischen Urban Acts wie z.B. Booba oder Soprano, zu den bekanntesten französischen Rap-Gruppen der Neuzeit. Allein ihre Facebook-Seite hat über 4 Millionen Fans. Ihr eigener Youtube-Kanal zählt über 297 Millionen Video-Besucher. Das erste Album der Gruppe erschien im Frühjahr 2010 und erreichte Platz 2 der französischen Charts. Ursprünglich waren sie 2010 in der Kategorie Best European Act Frankreich für einen MTV Europe Music Award nominiert, wurden aber nach umstrittenen Äußerungen der Rapper von dem Musiksender wegen „offenem Aufruf zur Intoleranz“ vorzeitig aus der Abstimmung genommen.[2] Der Skandal trug aber zum kommerziellen Erfolg der Gruppe nichts bei. In Deutschland hatten Sexion d'Assaut ihren Durchbruch mit ihrer Hitsingle "Désolé", welche auf sämtlichen TV- und Radiostationen auf Heavy-Rotation lief und es sogar in die Top 20 der deutschen Singlecharts schaffte. Im September 2011 tourte die Band, promotet von Bodensee Records, mit ihrer Paris Va Bien Tour 2011 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bei den MTV Europe Music Awards 2012 in Frankfurt am Main waren sie erneut für einen MTV-Award in der Kategorie Best European Act Frankreich nominiert. Ihr aktuelles zweites Album L'Apogeé wurde im Oktober 2012 für über 500.000 verkaufte Einheiten in Frankreich mit einer Diamantenen Schallplatte ausgezeichnet.